Featured Artikel

Willkommen auf Knuddelstoffel.com

Hallo meine lieben Leser,

ich möchte Euch auf meinem zweiten Blog Willkommen heißen und hoffe ihr fühlt Euch auch hier wohl und werdet Leser.

Auf meinem zweiten Blog geht es auch um einige Produkttest, die ich mit gekauften Produkten mache, aber auch mit Produkten die mir zur Verfügung gestellt werden. Ich schreibe offen und ehrlich meine Meinung dazu.

Aber auch das Mitmachen an Blogparaden, daß mir Spaß bringt und man so auch viel über andere Blogs erfährt, sind ein Bestandteil auf diesen Blog.

Möchtet ihr mehr über das Tester Team erfahren, dann schaut auf meiner Tester-Team Seite vorbei, dort erfahrt ihr dann etwas mehr zu mir und meiner Familie.

Sie suchen jemand der Ihr Produkt testet und auf Herz und Nieren ausprobiert? Sie möchten daß ich über ihre Webseite schreibe, einem Banner auf meinen Blog einstelle oder Sie möchten in meinen Blogroll? Dann würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen und ich mache Ihnen dann ein Angebot.

Ich schreibe ab und zu auch kleine Tutorials für das WordPress, Plugins und andere Bereiche, die für Blogger wichtig sind, wenn da noch was bestimmtes fehlt, dann schreibt mich einfach an.

Auch die ” Tester gesucht ” Seite halte ich immer aktuell, dort könnt Ihr immer wieder rein schauen. Dort liste ich auf, wenn Tester gesucht werden. Aber auch Gewinnspiele starte ich öfters auf meinen Blog für euch!

Weiterhin bleibt aber mein anderer Blog, Knuddelstoffels Blog, bestehen und wird mit Liebe gepflegt und gefüllt.

Ich wünsche Euch viel Spaß auf meinen Blog

Eure Knuddelstoffel alias Julia

 

 

Umzug zu WordPress der alten Artikel

1mal1

Neue Woche und es geht weiter mit den 1×1 für WordPress. Im letzten Thema ging es um die sozialen Netzwerke und wie man den Blog verbindet. Doch natürlich gibt es auch ein Thema, wenn man von einem Free-Blog auf den eigenen WordPress mit eigenem Server zieht. Da sind die alten Beiträge, die man auf den anderen Blog hat. Natürlich kann man die dort lassen und im neuen Blog dann von vorne anfangen und neue Artikel schreiben. Aber man kann natürlich sich auch die Arbeit machen, seine Artikel aus dem alten Blog mit übertragen.

Die alten Artikel vom alten Blog in den neuen Blog übernehmen, geht mit unterschiedlichen Mitteln. Bei Blogspot habe ich gehört, dass man dort die alten Artikel speichern kann und die dann so übertragen kann. Leider habe ich selber nie dort einen Blog gehabt und kann da nicht wirklich helfen.

Weiterlesen

Flower Power Parfum für die Nase

Flower Power

Flower Power Parfum, ein weiterer Duft, den ich bei mir Zuhause habe. Blumig, weich und sehr angenehmes Parfum mit einer aufeinander abgestimmten Düfte, die auf der Frauenhaut wunderbar zur Geltung kommen. Auch dieses Flakon verspricht nicht wirklich den Inhalt, wie der Karton aussieht. Man würde vom Karton was Fruchtiges und Süßes erwarten. So könnte man sich das Vorstellen von den Farben her. Das Flakon selber ist aber nicht in den Pinken blumigen Farben, sondern schlicht in einen kräftigen Grün gehalten. Also sollte man nicht immer nur nach der Verpackung und der Farbe gehen, sondern vorher dran Schnuppern. Ich schnuppere immer im Laden und entscheide mich dann spontan, ob mir der Duft zusagt oder nicht. Aber ich glaube das macht jede Frau, das Schnuppern macht ha auch immer Spaß am Parfum.

Flower Power Parfum

Flower Power Parfum für die Nase,

ist blumig aber nicht zu intensiv.  Sehr angenehmer Duft, der sich aber nicht sofort entfaltet, sondern ein paar Minuten.  Die Aromen die sich in den Duft verstecken sind unter anderen Moschus und Hellotrop die sehr gut zusammenpassen. Das Fruchtige, leicht süße kommt von der Orangenblüte und der Rose. Ich meine ich nehme auch etwas Veilchen wahr. Ich habe das Gefühl, das noch eine Blume mit im Duft ist, komme aber nicht drauf. Sie ist nur leicht wahrzunehmen und nicht besonders auffällig. Ansonsten finde ich die Mischung vom Duft sehr schön, nicht zu süß und perfekt für die ersten Sonnenstrahlen, wenn man was Frisches haben möchte.

Das Parfum kann ich nicht jeden Tag tragen, ich muss dafür in der Stimmung sein. Und was ich auch raus gefunden habe am Duft, man muss damit sehr sparsam sein. Wenn man davon zuviel aufsprüht, bekommt man leicht Kopfschmerzen. Das war bei mir zumindest so. Das Flakon hat 100ml und kostet ca. 6€. Habe den Duft reduziert bekommen.

Ein Schreibtisch mit praktischem Tastatur-Auszug

Mal etwas aus dem Hintergrund, von dort wo ich meine Artikel für den Blog schreibe und Fotos von den meisten Produkten mache, aus dem Wohnzimmer: Ich wollte eine Veränderung für mein Wohnzimmer haben. Bisher hatte ich ja einen sehr großen aber auch unpraktischen PC-Tisch, der mit seinen Ecken sehr viel Platz wegnahm. Also sollte ein neuer her. Wichtig war mir, dass er groß genug ist und ich viel Arbeitsfläche habe. Also diese kleinen Rolltische sollten das schon mal nicht werden. Ich begab mich also auf die Suche. Dabei sind mir so einige ins Auge gefallen. Aber ich bin da doch sehr wählerisch und es dauerte eine ganze Weile, bis ich mir eine kleine Auswahl zusammen gesucht habe. Für die engere Wahl musste die Größe vom Tisch und der Platz im Raum vermessen und werden und dann blieb auch nur noch ein Exemplar übrig, der passte. Die Entscheidung war dann immer noch nicht gefällt, denn den gab es auch noch in zwei Farben, in weiß und schwarz. Einen weißen wollte ich nicht haben, also den Schwarzen.

Schreibtische

Weiterlesen

Dots & Things black for Woman Parfum

Dots & Things black for Woman Parfum

Ich habe von meiner Mama einen tollen Duft Geschenk bekommen. Darüber hab ich mich gefreut, den sie hat voll meinen Geschmack getroffen damit. Und natürlich habe ich mich gefreut über den Duft, den ich noch nicht hatte. Was natürlich schwer ist für andere, mir einen zu schenken da sie alle nicht wissen welche ich schon habe.

Dots & Things black for Woman

Weiterlesen