Willkommen auf Knuddelstoffel.com

Hallo meine lieben Leser,

ich möchte Euch auf meinem zweiten Blog Willkommen heißen und hoffe ihr fühlt Euch auch hier wohl und werdet Leser.

Auf meinem zweiten Blog geht es auch um Produkttest, die ich mit gekauften Produkten mache, aber auch mit Produkten, die mir zur Verfügung gestellt werden. Ich schreibe offen und ehrlich meine Meinung dazu.

Aber auch das Mitmachen an Blogparaden, dass mir Spaß bringt und man so auch viel über andere Blogs erfährt, sind ein Bestandteil auf diesen Blog.

Möchtet ihr mehr über uns erfahren, dann schaut auf meiner Tester-Team Seite vorbei, dort erfahrt ihr dann etwas mehr zu mir und meiner Familie.

Continue reading Willkommen auf Knuddelstoffel.com

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Montagsstarter No. 47/17

Einen wunderschönen Montag wünsche ich euch mit dem Montagsstarter. Na wie war das Wochenende? Hier war das ganz okay, leider wieder viel zu schnell vorbei. Nun ist eine neue Woche vor mir, mal schauen wie die Woche wird. Auf dem Plan steht einiges, aber das muss nicht zum Glück nicht alles auf einmal gemacht werden. Und ich freue mich auf das Buch was ich gerade lese. Abgeschnitten von Fitzek Tsokos. Nur noch ein paar Seiten und ich bin so gespannt wie das aussgeht. 

1) Weihnachtsgeschenke sind ja was Tolles. Wenn es nicht immer so schwer wäre das passende zu finden. 

2) Am Morgen Aufstehen mit dem Wecker ist nicht leicht, vor allem wenn man Nachts nicht schlafen konnte, so ist es nicht einfach. 

3) Spielen tue ich gerne, meistens wenn ich nicht schlafen kann Nachts. 

4) SmartHome ist interessant und wäre ja auch was für mich. 

5) So ein Kor am Rollator ist richtig praktisch. 

6) Für die Woche habe ich mir vorgenommen weiter an meiner Gesundheit und der Beweglichkeit zu Arbeiten. 

7) Für diese Woche habe ich mir Papierkram fertig zu machen vorgenommen, möchte den Wäscheberg endlich weg Waschen erledigen und auf mein Buch das Spannend ist freue ich mich besonders. 

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #448

Strahlender Sonnenschein und dazu Blauer Himmel. Das sehe Ich, wenn ich aus dem Fenster schaue. So möchte man gerne aufwachen und den Tag beginnen. Auch wenn ich noch Müde bin und gerne weitergeschlafen hätte. Aber der frühe Vogel fängt den Wurm und so habe ich mich aufgerichtet. Ich warte auf das Sanitätshaus, das mir was bringt für den Alltag damit dieser leichter wird. Essen ist auch fertig für heute und morgen, Kartoffelsalat mit Würstchen. Wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit dem Freitags-Füller. 

  1. Der Geruch von meinem Reiniger für den Boden ist angenehm und erfrischend.
  2. Eine Entrümplung muss ich auch wieder anmeldenaber bitte erst im nächsten Jahr. 
  3. Nein, wir werden nicht zu früh wieder die Treppen gehen. Dafür muss ich erst wieder Sicher auf den Beinen stehen!
  4.   Für eine tolle Familie, Freunde und meinen Tieren, dafür bin ich dankbar.
  5. Gestern habe ich wieder Menschlichkeit erlebt, weil jemand mir geholfen hat nachdem ich angefragt habe.
  6. Nichts im Leben ist lächerlich (für jeden Menschen ist das immer eine Auffassung).
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf da Füße hochlegen und das Lese des Buches, das gerade sehr spannend ist, morgen habe ich geplant, etwas Sortieren der Papiere und Sonntag möchte ich ausschlafen und einfach einen Tag ohne Termine genießen!

 

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Montagsstarter No. 46/17

Da ist er wieder, der Montagstarter. Das Wochenende lief komplett anders und nicht wie erwartt. Erholung war nicht drinnen. Ich bin froh das ich mein Laptop habe, denn am normalen PC, an den ich sonst sitz, kann ich Gesundheitlich nicht sitzen. Ich komme kaum aus dem Bett, kann nur unter extremen Schmerzen gehen und auch nur am Rollator. Mal schauen was für Übungen gibt, damit ich wieder mehr kraft in den Beinen bekomme, damit es irgendwann besser wird und ich wieder auf die Beine komme. Was habt ihr am Wochenende gemacht? 

1) Es gibt immer wieder imommente, an denen ich nicht verstehe das gerade mich das s treffen muss mit meiner Krankheit. 

2) Wir haben heute rausgefunden wie man Miss Lili knackt und ihr Vertrauen zurückgewinnt. Trockenfisch den eine Freundin für ihre Ratten gekauft hat. 

3) Das Lesen hat mich wieder, es macht Spaß. 

4) Kochen mochte ich immer gerne. Es fällt aber flach durch meine Krankheit. 

5) Wenn ich Schmerzmittel nehme, muss es wirklich schnell gehen. 

6) Ich weiß noch nicht was ih heute Abend schauen soll im TV. 

7) Für diese Woche habe ich mir was für meine Gesundheit tun vorgenommen, möchte noch Papierkram erledigen und auf das Buch was ich lese freue ich mich besonders. 

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #447

Wochenende und der neue Freitags-Füller. Viel habe ich mir nicht vorgenommen. Einfach entspannen und zur Ruhe kommen und schauen das ich wieder besser auf die Beine komme. Und was macht ihr am Wochenende?

  1.  Im November freue ich mich am meisten auf die gemütlichen Abende mit Kerzenschein und einem guten Buch.
  2.  Wochenende steht vor der Tür und ich bin froh über 2 ruhige Tage an den ich den ganzen Papierkram erledigen kann..
  3. Es ist genau hier, in dem jetzt in den ich lebe..
  4. Eine Tasse Tee mit etwas Honig am Abend beruhigt mich.
  5. Wasser mit Sprudel trinke ich sehr gerne. Am liebsten aber Eisgekühlt..
  6.  Ich vermisse meine Großmutter sehr. Sie war eine der wichtigsten Menschen in meinen Leben, ihr habe ich viel zu Verdanken.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Zurück in die Zukunft, den Film, morgen habe ich geplant, Papierkram erledigen und einen Wichtigen Brief fertig machen und Sonntag möchte ich Faulenzen und einfach nur entspannen ohne Termine !
TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn