Wordpress

Analyse von woorank für den Blog

Analyse von der eigenen Webseite oder den Blog. Beim Stöbern durch das WWW bin ich auf woorank gestoßen und das natürlich gleich kostenlos ausprobiert. Man muss nur drauf Achten, wenn man sich dort anmeldet, dass man nach 7 Tagen dann dafür bezahlen muss. Aber die Analyse kann man auch ohne das man sich anmeldet machen.

Die URL vom Blog oder der Webseite eingeben, etwas warten und man bekommt dann die Ergebnisse angezeigt so das man in ruhe und mit Zeit sich das genau anschauen kann. Man sollte dafür sich aber einiges an Zeit nehmen, damit man in ruhe sich alles Anschauen kann, so sieht man schwach Stellen und kann so evtl. das eine und andere verändern.

Man sieht auch, wie die Seite auf Mobilen Geräten aussieht. Das finde ich gar nicht mal unwichtig, viele sind ja jetzt auch mit dem Handy, iPhone und anderen Geräten online und schauen immer wieder auf den Blogs vorbei. Genauso wie die Ladezeiten ob Mobil oder vom PC Zuhause. Man sieht dann auch, ob etwas fehlt. Mir ist, da aufgefallen das eine Beschreibung fehlt, das werde ich auf jeden Fall noch nachholen, damit der Fehler behoben ist.

Man sieht dann auch den Page Rank und wie das mit den Indizierte Seiten man hat und welche Seiten vom Blog an Populärsten ist. So kann man drauf aufbauen und es ändern und verbessern. Ich finde das richtig gut, selbst wenn man damit nicht sehr viel Erfahrung hat, kann man das doch gut umsetzen und auch verstehen.

Man sieht auch die Verfügbarkeit der Webseiten ist, die es mit dem Namen gibt aber mit einer anderen Endung. Wenn man also auch noch andere Namen mit einer.com oder.net haben möchte, sieht man das gleich, ob es diese noch gibt und verfügbar ist. Woorank ist sehr gut aufgebaut und übersichtlich und ich kann das nur empfehlen. Man sieht dort auch, welche Sicherheit man mit dem Blog hat. Kindersicherheit und andere Vorgaben. Ich finde das schon interessant und gut gemacht.

Schaut euch doch mal die Analyse an und vielleicht ist das ja für euch auch interessant. Ich finde die Idee wirklich sehr gut und habe die Seite in den Favoriten gespeichert.

Knuddelstoffel, ihr kennt mich ja bestimmt schon von meinen andern Blog www.knuddelstoffel.de. Ich habe hier einen weiteren den ich genauso mit viel Liebe und anderen Sachen fülle. Dabei dreht sich das hier auf Knuddelstoffel.com meistens um eine Leidenschaft, Düfte und Parfüm. Eine tolle Sache für die Nase, Seele und einen selber. Fühlt euch wohl auf meinen Blog.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.