Blog-Connect – Eine neue Art den Blog zu Verfolgen

Wordpress

Vielleicht habt ihr ja schon gehört und gelesen, Blog-Connect. Da man leider nicht mehr per Google Friend Connect verfolgen kann, hat man nun eine weitere Möglichkeit, den Blog zu folgen.

Verschiedene Möglichkeiten den Blog zu folgen und so auf den neusten Stand zu bleiben

Email Abo

Verfolgung per Facebook (Knuddelstoffel.com )

Verfolgung per Google+ (Julia Queißer)

Verfolgung per Twitter (Julia Queißer)

Verfolgen per Networked Blog

Verfolgung per Bloglovin

Verfolgen per Blog-Connect

Das sind doch schon so einige Möglichkeiten, wie man auf dem Laufenden bleibt und einen Blog verfolgen kann. Ich bekomme die meisten Verfolgungen der Blogs mit Email Abo und über Facebook mit.

Blog-Connect ist recht einfach in der Bedienung und man kann das sehr leicht für seinen Blog fertigmachen. Die Seite ist übersichtlich gestaltet, übersichtlich so das man hier nicht sehr lange suchen muss.

Man kann sich über Google+ oder Facebook anmelden. Man kann auch die Google Friend Connect liste Importieren, jedoch habe ich noch nicht gefunden, wie ich da meine URL finde, ich habe das ja auf meinen Blog gelöscht, als es eingestellt worden ist.  Man kann das Profil auf privat stellen, wenn man das lieber mag und man kann sich natürlich auch immer bei seinen Lesern Bedanken.

Damit man folgen kann, braucht man auf der Webseite einfach nur auf den Button von Blog- Connect klicken und sich verbinden und schon bekommt man eine Email, wenn ein neuer Artikel online gegangen ist. So kann man sehr leicht schauen, ob es was Neues gibt und dann so gleich zu den Artikel kommt.

Würde mich freuen, wenn ihr meinem Blog folgen würdet!

Martina

Das kannte ich noch gar nicht, Danke für den Tip und habe die Verfolgung schon aufgenommen. Bastel eh grad am Blog, muss ich dann später gleich auch bei mir mit einbauen.

LG Martina

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.