Wochenende mit schönem Wetter

Wetter Natur Wald

Am Wochenende hatten wir so schönes Wetter. Der Himmel war blau, es war etwas Sonne zu sehen, trocken und auch von den Temperaturen angenehm. Sollte das etwa schon der Frühling sein? Wir haben ja schon März, die ersten Blumen kommen aus dem Boden. Die Vögel sind unterwegs und Zwitschern einen entgegen. Doch was verändert sich bei uns Menschen jetzt, wenn das Wetter sich verändert? Ich selber bin zwar kein Wintertyp, aber auch kein Sommertyp, sondern eher Frühling und Herbstmensch. Es sollte von den Temperaturen nicht zu warm oder kalt ist, wenn die Sonne da ist und es nicht regnet. Ich mache dann immer die Fenster auf, wenn es geht, baue ich die Gitter in die Fenster damit auch die Katzen die ersten Sonnenstrahlen und frische Luft bekommen.

Sonnenstrahlen tun der Seele gut

Man sieht es aber auch in der Umgebung, wenn die ersten Sonnenstrahlen raus kommen sind, die Menschen draußen. Man sitzt in der Sonne, geht spazieren und gönnt sich einen leckeren Kaffee. Gerade jetzt am Wochenende war es so schön, das die Leute zum Wasser sind. Es war ein Bunten treiben, das gute Wetter lockt die Menschen aus den Häusern. Selbst mir geht es, sodass ich raus möchte. Dafür unterbreche ich auch das Zocken bei book of ra online echtgeld bonus ohne einzahlung am Wochenende. Ich spiele ja gerne, meistens mehr, wenn das Wetter nicht so toll ist. Doch bei dem Wetter musste ich einfach den PC ausmachen und raus gehen.

Doch man sieht nun auch wie die ersten Knospen sich zur Sonne arbeiten, die Tierwelt ist auch aktiver und man sieht nicht nur die Vögel wie sie umherfliegen. Sondern auch andere Tiere kommen langsam aus dem Wintertrott und bekommen Frühlingsgefühle. Die Enten und Schwäne sind wieder unterwegs, Schwimmen umher und denken, dass man gleich was zu Ihnen wirft wie Brot. Ich hatte leider meine Kamera nicht mit, dabei waren es so tolle Motive. Aber ich hoffe auf die nächsten schönen Sommertage. Heute hat das Wetter einen wieder verärgert. Vorbei die Sonnenstrahlen und das schöne Wetter.

Wetter Natur Wald Blumen

Kuschelnd unter der Decke am PC

Tja, nachdem ich gestern ja draußen war, mich ans Wasser gesetzt habe und einfach nur die Natur und das Wetter genossen habe, war das heute anders. Ich wollte eigentlich gar nicht raus und wollte nur unter der Decke sitzen und spielen. Ich habe dann einfach etwas auf online Casino spielen hier gespielt, bis ich dann Hunger bekommen habe. So, der Kühlschrank war leer und der Magen auch. Also doch unter der Decke hervorkommen, anziehen und einkaufen. Nach den ersten Schritten draußen und schon hatte das Wetter ein eingeholt. Es war unangenehm kalt und der Wind war so unerträglich, das selbst Handschuhe nicht viel gebracht haben. Glaubt mir, ich sitze unter einer warmen Decke und möchte nicht mehr raus kommen. So verbringe ich jetzt den Abend, lass etwas You Tube laufen, Spiele noch etwas und dann ruft das Bett. Der Fernseher bleibt auch heute aus, ich schalte den fast gar nicht mehr an und ich vermisse das auch nicht mehr.

Abtauchen in eine andere Welt

Abtauchen in die Welt der Düfte. Auch wenn ich lange keinen Duft mehr vorgestellt habe, ist der eine oder andere Duft eingezogen. Es geht ja auch nicht ohne Duft. Man möchte schön riechen, je nach Tag und Situation trägt man einen Duft. Ich selber trage meinen Lieblingsduft nur an Tagen, an denen ich was Besonderes vorhabe. Was ich aber immer mache, ob jetzt in der Stadt, wenn ich mal Bummeln bin oder auch zu Hause am PC, erwische ich mich immer wieder, dass ich nach Parfum schaue. Es gibt ja immer wieder neue Düfte, die man vielleicht aus der Werbung kennt oder von Freunden. Man kann zwar nicht alle haben, aber es darf doch gerne mal wieder ein neuer einziehen. Vor Ort sich zu entscheiden ist einfacher, man kann dran riechen und merkt dann schnell, ob das Parfum passt. Im Laden kann man schnell Abtauchen zwischen den Düften. Online geht das leider nicht und da hat man das dann doch schwerer.

Continue reading Abtauchen in eine andere Welt

Dank Flat keine teuren Handyrechnungen mehr

Ohne Smartphone und das fast immer zu erreichen, das geht fast nicht mehr ohne. Ich genieße zwar auch mal einen Spaziergang, wo mein Smartphone auf lautlos ist, aber es gehört zum Leben dazu. Man ist für die Familie und Freunde zu erreichen, man möchte ja auch wissen, was andere machen. Oder gerade, wenn man unterwegs ist, möchte ich auch gerne jemand Anrufen. Ich war wieder in meinen alten Stadtteil Spazieren und habe dort dann eine alte Freundin angerufen, ob Sie zuhause ist. Man sieht sich nicht mehr so oft, und da schätze ich, nicht nur das man Mobil ist, sondern auch meinen guten Tarif.

Für mich ist im Tarif wichtig, dass ich unendlich telefonieren kann, in alle Handynetze und das Festnetz. SMS und auch die Internetverbindung gehören dazu. Dazu ein gutes Datenvolumen, damit es nicht irgendwann zu langsam wird. Und vor allem das ich Whatsapp nutzen kann. Das ist noch viel wichtiger geworden als SMS. Und natürlich sollte das alles auch gut bezahlbar sein. Ich gebe dafür keine 20€ aus. Im Vergleich mit discoTEL habe ich einen Tarif entdeckt, der mich reizen könnte.

Continue reading Dank Flat keine teuren Handyrechnungen mehr

Der Sticker sorgt für mehr Aufmerksamkeit und Interesse

Kennt ihr noch die lustigen Aufkleber mit den Smilies drauf? Die immer gute Laune verbreiten? Die hat man immer gerne genommen, damit nicht nur das Schreibheft für die Schule verschönert, sondern meisten auch noch Laternen und andere Orte. Diese Aufkleber haben einfach Freude gemacht. Leider sieht man diese nicht mehr so oft. Dafür aber immer mal wieder tolle Aufkleber, die einen sofort ins Auge fallen. Lustige Sticker, interessante ob mit einem tollen Spruch, einem Bild oder auch als Werbung für eine Firma. Mit den Stickern kann man schon die Aufmerksamkeit erregen, aber auch die Umgebung Farbiger machen. Interessant sind natürlich auch die Aufkleber, die durch die transparenten Klebemotive Vorteile bringen. Diese finden oft mehr Aufmerksamkeit als die üblichen Plakate.

Continue reading Der Sticker sorgt für mehr Aufmerksamkeit und Interesse