Montagsstarter No. 2/18

Montag, die Sonne scheint und der Himmel ist blau. Ein toller Start in eine neue Woche. Schon der zweite Montag im neuen Jahr. Das Wochenende war schön aber auch anstrengend. Da ist mir auch noch mein Wäscheständer kaputtgegangen, das ärgert mich immer noch. Gerade frisch Gewaschen, aufgehängten und dann ist er zusammengebrochen. Also musste ich mit einem neuen Bestellen, und das gerade in Januar wo die meisten Versicherungen usw. Anliegen. Nun ja, ärgern wir uns nicht weiter, sondern schauen mit dem Montagsstarter nach vorne in die neue Woche! 

1) Ob wir Winter mit Schnee noch kriegen? 

2) Ich ärgere mich nicht weiter, es bringt nichts. Kaputt ist kaputt. 

3) Die Wartezeiten bei den Ärzten ist immer extrem nervig. 

4) Wenn der aktuelle Schmerzschub wieder verschwindet kann ich endlich meine Ecke am Schreibtisch aufräumen und aussortieren. 

5) Und es wird Zeit das ich Fenster putze, die sehen richtig schlimm aus. 

6) Dafür ist das Buch Bodyguard nicht unbedingt mein Fall. Habe das nun fast durchgelesen. 

7) Die neue Woche steht an und bei mir sind einige Termine und Erledigungen die anstehen. Es muss einiges gemacht werden. 

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #455

Na seid ihr gut ins neue Jahr gekommen? Schon ist wieder Freitag, die Tage sind schnell vorbeigegangen und nun haben wir wieder Wochenende. Vor habe ich nichts, aber bei dem Wetter möchte man auch nicht rausgehen. Nun viel Spaß Der mit dem ersten Freitags-Füller im neuen Jahr. 

  1. Gestern Abend habe ich das Buch Body Guard – Der Anschlag angefangen zu lesen.
  2. Es wird einfach mein Jahr, dieses Jahr.
  3. Das lustigste ist, ich habe das Schutzgitter am Fenster falsch angebracht. Meine Freundin bringt mir das aber richtig an.
  4. Ich frage meine kleine Nayeli oft, wo soll es denn jetzt hingehen?
  5. Ich sage das Freunde für mich Familie sind, und er sagt das er da auch so sieht.
  6. Mein Akkuschrauber kann helfen beim anbringen des Gitters, und wir müssen es irgendwie finden.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett mit meinem Buch und einer verückten Spielende Katze, morgen habe ich geplant, Hausputz und aussortieren und Sonntag möchte ich nichts Planen, einfach mal nix tun!
TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Montagsstarter No. 1/18

Frohes neues Jahr wünsche ich euch. Ich hoffe ihr seid Gesund ins neue Jahr gekommen. Ich habe Silvester ganz gemütlich mit meinen Katzen verbracht. Leider wurde hier so geknallt, das meine üßen Panik hatten. Gefeiert habe ich nicht, aber es fehlt mir auch nicht. Nun wünsche ich Euch eine schöne neue erste Woche mit dem Montgsstarter. 

) Neues Jahr neue Vorsätze die ich umsetzen möchte. 

2) Gute Vorsätze habe ich, das wichtigste ist die Gesundheit. 

3) Kann ich heute laufen und habe ich einen guten Tag, ist immer die Frage am Morgen. 

4) Die letzte Nacht war viel zu laut, meine Nasen hatten solche Panik. 

5) Was bringt die nächste Zeit so an Terminen für Arztbesuche? 

6) An meine Blog-Besucher: Ich wünsche euch viel Gesundheit und viel Glück für 2018. 

7) Die neue Woche steht an und bei mir gleich mit wichtigen Telefonaten für Termine bei Unterschiedlichen Ärzten. 

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #453

Der letzte Freitags-Füller vor Weihnachten und irgendwie bin ich noch nicht wirklich in Stimmung. Aber ich freue mich auf Heiligabend. Bis dahin ist ja nicht mehr lange. Freut ihr euch auf Heiligabend? Wünsche Euch mit dem Freitags-Füller ein schönes Wochenende und schöne Weihnachten. 

  1. Draussen ist esnass-kalt und grauer Himmel.
  2. Ich brauche keine Geschenke unter dem Tannenbaum. Ich möchte nur das es allen gut geht.
  3. In letzter Minute Geschenke kaufen geht meistens nicht gut.
  4. Rückschläge bedeuten nicht gleich das Ende der Welt.
  5.  Meine Familie haben alle was Besonderes und das wichtigste ist, das man einander zuhört.
  6. Wenn nichts sofort klappt und man verzweifelt, sage ich mit immer ganz ruhig.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett und das Buch was ich Lese , morgen habe ich geplant, was im Haushalt machen und Sonntag möchte ich einen schönen Weihnachtstag haben!

 

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn