Freitags-Füller
Blogparade

Freitags-Füller #389

Endlich Wochenende und dazu noch ein langes. Ich freue mich drüber und war heute schon Einkaufen. Ich hoffe das ich nichts vergessen habe. Das einzige war, es ist richtig kalt und ich hatte meine Jacke vergessen. Nun sitze ich hier und mir ist immer noch kalt und das sitzt richtig in den Knochen. Dann läuft meine Nase und ich habe auch etwas Fieber. Ich merke das immer sofort wenn ich Fieber habe, hoffe dass es aber nicht so hoch wird wie im Krankenhaus als ich Blut bekommen habe. Jetzt die Woche habe ich einen Termin in der Klinik ein Termin, in den alles besprochen wird für die Operation. Etwas Bammel habe ich schon davor. Aber nun freue ich mich auf das Wochenende und wünsche euch ein paar schöne Tage mit dem Freitags-Füller.

  1.  Gestern abend  bin ich sofort eingeschlafen, so Müde war ich.
  2. Das Wasser kann ich wiederam Sonntag sehen.
  3.  Was ist schlimmer,  diese Kälte  oder das ich Müde bin ?
  4.  Die Herbstdeko habe ich noch nicht raus gepackt  .
  5.    Gründlich fegen durch die ganze Wohnung  ist Teil meiner täglichen Routine.
  6.  Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe,  freue ich mich immer wenn ich bekannte Hunde treffe.
  7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine warme Kuscheldecke, morgen habe ich  Haushalt machen und den Wäscheberg bekämpfen geplant und Sonntag möchte ich einfach einen Tag ohne Termine und Planung haben!

Knuddelstoffel, ihr kennt mich ja bestimmt schon von meinen andern Blog www.knuddelstoffel.de. Ich habe hier einen weiteren den ich genauso mit viel Liebe und anderen Sachen fülle. Dabei dreht sich das hier auf Knuddelstoffel.com meistens um eine Leidenschaft, Düfte und Parfüm. Eine tolle Sache für die Nase, Seele und einen selber. Fühlt euch wohl auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.