Gewitter und die tolle Abkühlung

Gewitter, wir hatten gestern Abend ein schönes aber auch heftiges Gewitter. Aber die Luft danach war wirklich toll. Endlich eine Abkühlung und man konnte dann mit dem Hund wunderbar draußen laufen, das man mal durch Atmen konnte. Die Nacht konnte man auch gut schlafen, doch leider ist das jetzt schon wieder so warm und unangenehm, aber zumindest ist etwas Wind. Ich hoffe ja das es vom Wetter her besser wird. Ich bin schon an Haushalt machen, ich will die Bettdecken einmal komplett Waschen, man schwitzt ja doch mehr und da muss das einfach sein.  Mit den Sonntagsrückblicker wünsche ich euch  einen schönen Sonntag.

Das Gewitter gestern Abend mit der tollen Abkühlung war eindeutig das Highlight in meiner Woche. Und der Spaziergang gestern Abend in der kühlen Luft  war wirklich besonders schön. Diese ganze Hitze hat mir dafür aber absolut nicht gefallen. Über das runterfallen, gegen die Tür laufen und alles fallen lassen habe Ich mich ausserdem sehr geärgert. Und ein kurzes Gespräch mit jemand aus der Vergangenheit stimmte mich sehr nachdenklich. Dafür konnte Ich mich über eine tolle Postkarte aus der Postkartenblogparade  wirklich sehr freuen. Und von meinen Aufgaben konnte Ich durch diese Hitze nicht wirklich alles erledigen. Mein Buch Nicht ohne meine Tochter kam diese Woche nicht zum Lesen, denn es hatte Hitzefrei. Musik spielte diese Woche vieles von YouTube, denn ich liebe Musik. Mein Fernseher hatte Hitzefrei bis auf einmal, weil ich vom Bett aus Mario Bart geschaut habe. Mein Browser zeigte mir diese Woche Ebay und verschiedene Sachen an und meine Blogs. Meine Kreativität konnte Ich nicht wirklich so  ausleben, wegen dieser Hitze Etwas leckeres zu essen gab es auch, nämlich leckeren Nudelsalat. Ausserdem musste Ich einkaufen und da habe Ich leckere Wassermelone mitgebracht. Das Wetter vor meiner Haustüre war nicht wirklich meines, sondern viel zu heiß. Und in den Nachrichten habe Ich von dem Stau auf der Brücke gelesen dass wäre für mich jetzt Horror. Für die Gemütlichkeit habe Ich diese Woche kalten leckeren selber gemachten Eistee getrunken. Auf meinem Blog konnte man diese Woche einen neuen Tipp für WordPress  lesen und das Plugin war dabei mein Lieblingsbeitrag. Und daher war meine Woche alles in allem viel zu heiß und unangenehm, weil ich diese Hitze nicht so wirklich vertrage.

Ein Kommentar

  • Hallo,

    Gewittert hats es bei uns auch heftig, das war aber so der einzige Tag an dem schlechtes Wetter war.

    Nicht ohne meine Tochter, das hatte Ich die Tage auch in der Hand. Liegt schon auf Vorlage. Und Eistee selber machen klingt lecker, leider waren alle Rezepte die Ich bisher ausprobiert habe ein Fehlschlag 🙁

    Einen schönen Wochenstart und Grüße aus Kaiserslautern

    Philipp

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.