Grafik/Logo oben im WordPress Blog

WordPress und das passende Thema finden, das Thema hatte ich ja schon beschrieben. Nun möchte man aber eine Grafik oder ein Logo mit einbauen oberhalb der Seite. Es gibt dem Ganzen finde ich eine persönliche Note. Ob man jetzt ein Bild aus der Natur, Stadt oder dem Tier nimmt. Das Wichtigste ist, das es das eigene Bild ist. Man muss hier auf die Bildrechte achten. Also nicht ein Bild nehmen was einen nicht gehört. Ansonsten sich vorher überlegen, was man haben möchte.

1 mal 1 Grafik Logo

Grafik/Logo oben im WordPress Blog, das ist wie eine Visitenkarte und damit kann man sich und den Blog gestalten, dass man von anderen Blogs sich unterscheidet. Es dauert immer etwas, bis man das für sich Passende gefunden hat. Für eine Grafik/Logo zum Erstellen braucht man ein Grafikprogramm. Da gibt es Verschiedene. Es gibt welche die Gratis sind, ich nutze selber aber zurzeit PhotoImpact. Das bekommt man auch schon recht Günstig, es muss für diese Arbeiten nicht immer das Neuste sein.

Ein Logo erstellen, ist gar nicht so schwer. Die Größe ist natürlich sehr Wichtig. Oft bekommt man im WordPress von dem Thema eine Größe angezeigt, die man nutzen sollte. So verhindert es im Ganzen, das sich der Blog nicht verschiebt und die Grafik auch im ganzen angezeigt wird. Dafür unter WordPres – Design und Themes schauen. Wenn dort keine Größe angegeben ist, probiert es dann einfach aus. Meistens ist die Größe 900 x 260 Pixel.

So was möchte man. Möchte man nur ein Logo aus einer Schrift machen, dafür sich eine Schrift aussuchen, welche zum Blog passt und natürlich auch einen gefällt. Es gibt so viele verschiedenen Schriften, dass man in ruhe und mit Zeit sich das anschauen sollte. Dann noch die Größe und die Farbe und schon ist das Logo eigentlich fertig. Die Farbe am besten aus dem Blog nehmen, damit es auch zusammenpasst.

Logo aus einem Bild, das Bild dann am besten so Zuschneiden So zuschneiden, dass es dann auf die Gewünschte Größe ist. Speichern und im WordPress hochladen. Dann kann man sehen, ob es passt und auch gefällt. Das Zuschneiden geht mit dem Zuschneidewerkzeug oder wenn das Bild so genommen werden soll, wie man das im rohen hat, einfach kopieren und in die gewünschte Grafik einfügen. Jedoch muss man hier wirklich auf die Größe achten.

Man kann jedoch das Bild gut in die vorgegebenen Größe einfügen. Dafür das Bild unter Einstellungen – Größe ändern verändern. Am besten in die Größe die man später dann auch im WordPress haben möchte. Speichern, hochladen und dann schauen, wie das Ergebnis ist.

Wichtig finde ich das man auf deinen Bildern ein Wasserzeichen setzt. Man kann zwar nie zu 100% Verhindern, das jemand die Bilder klaut, aber man kann es so etwas minimieren und zeigen, das das Bild zu einen und seinem Blog gehört. Solltet ihr fragen haben oder braucht ihr Hilfe, dann schreibt mich einfach an. Ich versuche so gut es geht zu helfen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.