Wordpress

Neugierig auf Tipps und Tricks

WordPressBild

Ich habe ein paar Tipps und Tricks, wie man seine Artikel am besten gestaltet und man durch einige kleine Tricks, noch mehr Besucher bekommt. Ich selber bin in den Punkt auch noch am Lernen, und wenn ihr noch Tipps und Ideen habt, einfach her damit. Gerne per Email über das Kontaktformular.

Freche und gute Überschriften

Gerade hier wird man von guten und frechen Überschriften angelockt. Ich selber gehe immer sehr gerne schauen, wenn ich eine Überschrift mich neugierig macht. Das ist ja auch in Zeitungen so, wenn die Überschrift fordern und neugierig machen, geht man gerne lesen. Diese Situation sollten wir auch nehmen und so die Überschrift frech gestalten. Man sollte schauen, dass die Überschrift nicht zu langweilig ist, den so ist die Lust nicht immer da, den Artikel auch zu lesen.

Was natürlich auch immer gut hilft und auch gewünscht ist, so macht man den Artikel auch sehr interessant, man kann so auch Klarheit schaffen und man kann die verschiedenen Punkte damit ansprechen.

Tastartur

Eigene Bilder verwenden.

Man sollte auch, soweit es natürlich möglich ist, eigene Bilder in den Artikel mit einbauen. So macht es den Artikel auch Interessanter und es wirkt auch vom Aussehen her viel besser. Hier kommt dann natürlich auch das Interesse der Leser. In einer Zeitung möchte man auch Bilder sehen, ohne ist das natürlich nicht so spannend und aufregend. Wichtig finde ich aber bei Bildern, dass es die eigenen sind und man hier nicht irgendwelche einbaut. Dazu habe ich schon einen Artikel geschrieben „Lieber eigene Bilder“. Es ist wirklich wichtig, damit man keine fremden Bilder nutzt und vor allem das man hier auch nicht abgemahnt wird. Ich selber nutze nur eigene Bilder oder bekomme eines von einer Freundin, versehe diese aber auch mit dem Wasserzeichen, sodass man sofort erkennt, wenn das wo anderes mit eingebaut wird. Also lieber auf ein Bild verzichten, als wenn man hier Fremde nutzt. Sollte man ein Bild von einem Auftraggeber bekommen, ist hier wichtig eine Quelle mit anzugeben.

Verlinkungen

Bei einigen Artikeln ist eine Verlinkung natürlich auch gewünscht. Aber was natürlich auch immer sehr gut ist, wenn man einen Link zu einer anderen guten Seite setzt wie der Stern oder zu einer Seite auf Wikipedia. Einen Link zu einen älteren Artikel auf dem Blog ist auch keine schlechte Idee. Das ist zudem für sich selber auch ein kleiner Punkt, so können die Leser den Artikel lesen und bleiben so auch länger auf dem Blog.

Ende des Artikels

Das Ende von einem Artikel kann in 2 Richtungen gehen. Zum einem kann man damit eine Frage stellen, die an die Leser gehen. So bekommt man vielleicht eine Antwort, gerade wenn man da auch andere Meinungen zu hören möchte. Oder ihr schreibt am Ende ein Fazit vom Artikel. Ein paar kurze Sätze. Egal wie man das möchte, so ein Abschluss ist für den Artikel schon eine gute und interessante Sache.

Knuddelstoffel, ihr kennt mich ja bestimmt schon von meinen andern Blog www.knuddelstoffel.de. Ich habe hier einen weiteren den ich genauso mit viel Liebe und anderen Sachen fülle. Dabei dreht sich das hier auf Knuddelstoffel.com meistens um eine Leidenschaft, Düfte und Parfüm. Eine tolle Sache für die Nase, Seele und einen selber. Fühlt euch wohl auf meinen Blog.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.