Ich-hätt-da-mal-vier-Fragen-300x200
Blogparade

Neugierig die Zweite Blogparade

Sandra hat ja eine Blogparade ins Leben gerufen, eigentlich wollte ich gestern schon meinen 2. Teil schreiben aber ich bin davon abgekommen. Irgendwie bin ich auch noch mit den Tagen durcheinander durch den Feiertag. Jetzt aber auf zum 2. Teil und viel Spaß beim Lesen. Werde natürlich noch Lesen gehen was die anderen zu den 4 Fragen geschrieben haben.

  1. Bist du ein Rücken, Seiten- oder Bauchschläfer?

Ich schlafe auf der Seite. Ich habe früher immer auf dem Bauch geschlafen aber seit Jahren mag ich nur noch auf der Seite schlafen.

  1. Du erlangst Zutritt zu einer Zeitmaschine, die dich in die Vergangenheit bringen kann. Du darfst dir ein Datum ausschauen, wo du für einen Tag sein kannst. Wohin reist du und warum?

Eine gute Frage. Ich würde die auf über 8 Jahre zurück drehen an einen Sonntagnachts um 4 Uhr. Kurz bevor meine Oma einen Schlaganfall bekommen hat, das ich da bin und schneller Hilfe holen kann. Seufzt.

  1. Gibt es etwas, was du nie wieder tun würdest?

Ja da gibt es was. Mich in jemand Verlieben und unterbuttern lassen auch wenn das schon über 16 Jahre her ist. Das ist ein Punkt den ich nie wieder tun würde.

  1. Du bekommst unerwartet einen Tag frei, hast keinerlei Verpflichtungen und bist an diesem Tag allein. Was unternimmst du?

Ich würde mir was zu Trinken einpacken, den Hund nehmen und dann ans Wasser gehen. Hoffen das die Sonne scheint und einfach nur draußen sein und abschalten und entspannen. Das wäre was für mich.

Und wie sind eure Antworten? Werde natürlich wieder bei den anderen Lesen gehen und bin gespannt was dort zu Lesen ist.

Knuddelstoffel, ihr kennt mich ja bestimmt schon von meinen andern Blog www.knuddelstoffel.de. Ich habe hier einen weiteren den ich genauso mit viel Liebe und anderen Sachen fülle. Dabei dreht sich das hier auf Knuddelstoffel.com meistens um eine Leidenschaft, Düfte und Parfüm. Eine tolle Sache für die Nase, Seele und einen selber. Fühlt euch wohl auf meinen Blog.

2 Kommentare

  • Sandra

    Hallo Julia,

    😉 auch du ein Seitenschläfer, davon haben wir bei der Aktion wirklich am meisten. Deine Zeitreise kann ich gut nachvollziehen, Omis sind einfach was wunderbares, das man sehr schlecht loslassen kann. Vielleicht war es für sie aber auch besser, wer weiß, ob sie nach einer Behandlung noch die Oma gewesen wäre, die du so liebst?
    Wenn man verliebt ist, dauert es manchmal eine Weile, bis man die rosa Brille wieder runter bekommt, gell? Aber es ist doch gut, dass du heute weißt, dass es so nicht mehr laufen dürfte. Dein freier Tag …. schön, du hast eben auch den großen Vorteil schnell am Wasser bist, beneidenswert.

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Karin

    Und noch ein Seitenschläfer^^. Wir sind Sieger.
    Meine beiden Omas kannte ich nicht einmal …. schade. Dafür hatte ich meine beiden Opas recht lange. Wer weiß was deiner Oma erspart geblieben ist.Nach einem Schlaganfall geht es einigen Leuten nicht mehr wirklich gut.
    lg

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.