Freitags-Füller #494

Freitag und Wochenende und so wie das aussieht hat mein Mann frei. Das tut richtig gut und mal schauen ob wir raus gehen und die Zeit genießen. Waren die Woche ja in der Stadt, nach einem Termin beim Arzt sind wir etwas geschlendert und ich habe mehr von der Innenstadt gesehen. Kann schon allein die Busse und die U-Bahn raussuchen und weiß wo ich hin muss usw. Ich bin angekommen und das großartige es gibt hier einen kostenlosen Service für Leute mit Behinderung, die werden dann zum Arzt und zurückbegleitet, wenn man mit Bus usw. fahren muss, großartig den allein bin ich noch nicht sicher genug auf den Beinen.

Nun folgt der neue Freitags-Füller und damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

  1. Ich rieche gerne frische Blumen die nicht zu süß sind.
  2. Ich versuche heute endlich selber Baquette zu machen zum Abendbrot.
  3. Ich sehe den neuen Nagellack und liebe diese Farbe einfach.
  4. Ich höre total gerne Musik bunt durcheinander je nach Stimmung.
  5. Ich trage sehr gerne den Duft von Cocos auf meiner Haut und habe ein total leckeres Duschgel gefunden was ich gerne nutze.
  6. Ich esse schon viel Gesünder, aber noch nicht perfekt.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Mann wenn er vom Dienst kommt, morgen habe ich geplant, lecker Hackfleischsoße Zaubern und Sonntag möchte ich mit meinen Mann raus gehen nach Hannover!

Positiv gedacht vom 16.10.2018

Ich hoffe ihr seid gut auf diesen Blog gekommen, ich habe meinen Positiv gedacht vom anderen Blog hierhergelegt, weil es nun nicht mehr auf den anderen Blog passt. Aber ich möchte auch nicht auf meinen Beitrag zum Positiv gedacht verzichten und hoffe ihr lest hier auch alle mit. Für mich ist das immer eine großartige Erinnerung, wenn ich das in einem Jahr lese. Es ist wie ein Tagebuch was man damit führt. Nun viel Spaß beim Lesen.

Gelacht haben wir gestern Abend zuletzt. Als wir einen Anruf bekommen haben, und ich dann danach zu meinem Manne sagte „Ruft der noch mal an sage ich das ……“. Und das Lachen war auf unserer Seite und tat richtig gut.
Geschafft habe ich wieder einen kleinen Schritt nach vorne. Ich konnte heute die Treppen gehen ohne große Schmerzen und das auch in einem guten Tempo. Für mich einen Schritt voran.
Gefunden einen wirklich großartigen Nagellack in einer Farbe die mir gut gefällt. Ist heute angekommen den ich günstig gekauft habe.
Gegönnt haben wir einen schönen entspannten Tag gehabt. Einfach nur zusammen Musik gehört, geredet und gelacht und nix gemacht.
Gekriegt ein Buch um die Bibel zu Verstehen. Ich lese da gerne drinnen und finde immer wieder neues und interessantes. Kann es mir nicht mehr ohne die Bibel vorstellen.
Gesehen schon einiges aus meiner neuen Heimat. Langsam lerne ich mehr kennen und freue mich, wenn es Gesundheitlich noch mehr geht.
Gelesen ja, fange an die Bibel zu Lesen. Es interessiert mich was drinnen steht und alles was damit zu tun hat.
Geschmeckt hat die Kinderpizza mir sehr gut. Auch wenn ich die nicht einmal ganz geschafft habe. Aber lecke mit Salami, Paprika und Pilzen. Aber auch der Joghurt mit Müsli esse ich gerne am Morgen.
Gehört habe ich schon so einige Sprüche. Vor allem von Männern, die meinen die sind besser als meiner. Aber an meinen Mann kommt niemand ran. Man lernt immer neue Sprüche kennen.
Gelernt nicht zu Grübeln oder sich Sorgen zu machen. Ich bin gut aufgehoben bei meinen Mann, der sich u mich kümmert das es mir gut geht. Jeden Wunsch mir erfüllt und auf mich aufpasst. Es tut gut das man einfach nur mal Leben darf.
Geplant sind wieder Termine für die Operation die mir sehr wichtig sind. Dafür geht s dann wieder quer durch Hannover mit den unterschiedlichen Bussen und der U-Bahn.

Freitags-Füller #493

Freitags Füller

Freitag und Wochenende steht vor der Tür. Wir haben richtiges Herbst Wetter und die Sonne scheint mit über 20 Grad. Man kann das Wetter super genießen. Am Wochenende steht kein Arzt Termin an, aber die Woche wieder und ich hoffe mein Knie macht wieder mit. Sonst habe ich noch einige Projekte, die ich mit meinem Manne umsetze und hoffe das es bald fertig ist. Sonst wünsche ich euch einen schönen Freitag mit dem Freitags-Füller!

  1.  Mein altes Ich gibt es nicht mehr, das habe ich in Kiel gelassen, mein neues Ich gefällt mir besser. Ich kann endlich so sein wie ich bin. Werde dafür geliebt und geschätzt.
  2. Ich kann bald wieder körperlich mehr Verantwortung übernehmen.
  3. Ja nun, ich sollte nicht aufgeben, sondern Kämpfe. Beim straucheln kann man mit Gott reden und mir da Antworten suchen.
  4. Nicht immer ist es gut ein jetzt sofort zu sagen.
  5. Der große Unterschied bei Freunden ist dieser, das wahre Freunde sich mit einen freuen.
  6. Die lieben Worte, die Küsse aber auch die ganze Art von meinem Mann macht mich glücklich.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Abend zusammen zu meinen Mann und viel Musik, morgen habe ich geplant, Haushalt machen und etwas Spazieren gehen und Sonntag möchte ich die Sonne genießen und mal schauen was wir machen!

Montags Telegramm vom 08.10.2018

Stars for Free Konfetti

Montag und das bedeutet montags Telegramm. Neue Woche und weitere Veränderungen stehen an. Ich bin noch müde habe kaum geschlafen, bin nachts vor Schmerzen im Knie aufgewacht und kann jetzt kaum gehen. Alles was ich geplant hatte, kann ich hintenanstellen. Kann nicht ml gehen. Dabei wollte ich nicht wieder zum Arzt. War doch erst am Freitag da. Aber bis nächstes Jahr habe ich einen vollen Termin Kalender mit tausend Ärzten und Erledigungen. Alles für meine OP, auf die ich mich freue das es voran geht.

Der Umzug ist nun in Planung, muss noch einiges erledigen und machen und dann ist es hoffentlich bald abgeschlossen. Ich bin glücklich, wenn ich mich ummelden können. Ansonsten steht an erster Stelle natürlich meine Operation, die hoffentlich bald ist und ich nicht mehr warten muss. Das warten ist das schlimmste. Sonst lerne ich Hannover immer besser kennen und fahre mit der U-Bahn als wenn ich das schon immer machte. Neuigkeiten und neue Erlebnisse sind was Besonderes und ich genieße es. Heimweh habe ich nicht nach Kiel, ich bin da zuhaue wo mein Herz ist. Neue Woche neue Termine und hoffentlich gutes Wetter.