Freitags-Füller #436

Wochenende und irgendwie kann ich nicht das machen, was ich eigentlich vorhatte. Immer noch die Gesundheit, die mich umgibt und nicht gehen möchten. So langsam möchte ich einfach wieder was machen, weiter kommen und etwas Fitter werden. Also wieder schonen und dazu Verdonnert nichts zu machen. Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende mit dem neuen Freitags-Füller.

  1. Heute könnte ich wieder die Wände hochgehen vor Schmerzen. Es ist nicht auszuhalten und die Schmerzmittel helfen heute nicht wirklich..
  2. Es heißt, dass es irgendwann wieder besser werden soll. Nur wann bitte? Ich bin langsam Kraftlos und möchte einfach wieder ein Licht sehen, eine Besserung.
  3. Bald können wir noch mehr Weihnachtssachen in den Geschäften sehen. Die ersten Weihnachtssachen durfte ich schon sehen.
  4. Es ist nicht immer einfach mit mir, jedoch können Freunde immer auf mich bauen..
  5. Berlin ist eine tolle Stadt. War schon lange nicht mehr dort. Wohnen möchte ich dort nicht, aber Urlaub ist in Ordnung. .
  6. Vor langer Zeit war die Welt noch in Ordnung. Man war Gesund. Man hatte keine Ängste, keine Sorge wie das Mal wird wenn man immer Hilfe braucht. Einfach entspannt und schön.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das weiche Sofa und mein neues Buch von der Pferdeklappe, morgen habe ich geplant, nicht wirklich was geplant, ich kann nicht wirklich was machen und bin gebunden und Sonntag möchte ich einfach den Tag genießen ohne Krankenhaus und Notaufnahme !
TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Das Hochzeitsvideo ist für die Ewigkeit

Erinnerungen an besondere Momente sind sehr wichtig. Für sich selber, aber auch für die Kinder und deren Kinder irgendwann. So war das auch bei mir, ich habe sehr gerne die Bilder bei meiner Oma angeschaut und ihr zugehört, was es damals gab. Leider gab es da nur Bilder, die man sich immer wieder anschauen konnte. Man kann jetzt zum Glück auch Videos drehen, die dann als Erinnerungen bleiben. An meine schönsten Momente gibt es leider nur Bilder, da hätte ich mir auch Videos gewünscht, die einen das schöne noch mehr rüberbringen können.

Die eigene Hochzeit, man möchte ja nur einmal Heiraten. Also plant man die Hochzeit angefangen von einem Datum, die Location und natürlich auch die Gäste, die man einladen möchte. Jedes Paar hat sich für die Hochzeit ein Budget gesetzt, was man ausgeben möchte. Zu den Ausgaben gehört natürlich das Hochzeitskleid, für den Mann der Anzug, dann die Location. Je nachdem auch Hotels für die Gäste, wenn diese von weiter wegkommen. Man möchte natürlich lecker Essen, danach Feiern. Hochzeitstorte muss man genauso einplanen wie die Einladungskarten. Und was auch wichtig ist ein Fotograf und jemand, der die Hochzeit filmt, damit man immer schöne Erinnerungen hat.

Planungen des Hochzeitsvideos

Gleich zu Anfang, wenn man denkt, dass man ein supertolles Video bekommt, das stundenlang aufgenommen wurde, danach bearbeitet wurde und auf DVD oder einen Stick gezogen wurde, dass man das für 500 Euro bekommt, den muss ich leider enttäuschen. Klar bekommt man jemanden für das Geld, aber die Qualität ist dann nicht die beste und man wird auch meistens gestört bei der Trauung usw. Man sollte schon einiges an Geld dafür Planen, was aber auch gut angelegt ist.

Am besten ist es dann mit einem persönlichen Treffen, in den man alles bespricht, was man sich wünscht. Ich selber würde anfangen vor der Trauung, wenn die Gäste kommen, dann die Braut natürlich und auch die Feier. Aber ich würde mir auch wünschen, dass man die Gäste mit filmt. Deren Reaktionen, wie sie mit Feiern. Mir würde dann aber auch Drohnenaufnahmen gefallen, von der Location, dem Essen und einfach wie ein kurzer Film. Ich habe von Freunden unterschiedliche Videos geschaut und beide wurden wunderbar erstellt. Ich habe beim Schauen des Hochzeitsvideo Gänsehaut bekommen.

Das Hochzeitsvideo ist für die Ewigkeit

Am besten immer ein paar Videos anschauen, die gemacht wurden. So sieht man das Ergebnis und kann schneller entscheiden, ob das zu einen passt. Schaut, welche Extras man zu einem Paket man buchen kann. Und wichtig für beide Seiten ist ein Vertrag, in den alle Leistungen, die man möchte, mit Preis aufgeschrieben ist. Absicherung für beide Seiten und dann kann man sich auf das Filmen und das Ergebnis freuen. Ein Film über die eigene Hochzeit, so können auch die Kinder und Enkel sich das anschauen.

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #435

Wochenende und ich kann es auch wirklich gebrauchen. Die Woche war sehr anstrengend und ich musste enorm aufpassen, dass ich den linken Arm ruhig halte. Es ist aber ein schlimmes Gefühl, auf andere und deren Hilfe angewiesen zu sein. Das mit nicht einmal 44 Jahren. Aber dazu werde ich noch mal was schreiben und nicht hier. Ich wünsche euch mit dem Freitags-Füller ein schönes Wochenende!

  1. Nach welchen Kriterien Miste ich zuhause aus? Alles was ich 1 Jahr nicht mehr in den Händen hatte, kommt weg. Natürlich Papiere und Bilder nicht. Aber alles andere, vieles verkaufe ich und Spende das Geld einer Tierhilfe. Ich habe so das Zuhause weg und kann Tieren noch helfen.

    2.  Endlich die Gipsschiene weg und ich habe aber immer noch Probleme mit meinen Gelenk und muss schonen. Nichts Tragen damit und ja nirgendwo

    3.  In meinem Bett muss es gemütlich und weich sein, damit ich gut schlafen kann.

    4.  Shoppen auf Amazon hat sich wieder mal richtig gelohnt.

    5.  Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren sind leider auch die Ängste da, das man wieder ins Krankenhaus muss .

    6.   Es muss entspannt in einem Restaurant zugehen, damit ich mich wohl fühle.

  2. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch, das ich weiter lesen möchte, morgen habe ich geplant, weiter ausmisten und aussortieren der Sachen und Sonntag möchte ich etwas länger Schlafen !
TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #434

Freitag ist zwar vorbei aber ich liefere noch den Freitags-Füller nach. Gestern war ich einfach zu K.O. Bin endlich aus dem Krankenhaus wieder da, schreiben geht nur mit einer Hand durch eine Gibsschine. Aber ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

  1. Heute wird nichts gemacht. Viel kann ich nicht machen und es ist auch alles ok durch den Krankenhausaufenthalt. Nur Wäsche waschen vielleicht.
  2.  Ich sitze nicht gerne beim Zahnarzt.
  3. Vor meinem Fenster im Krankenhaus war eine Baustelle und mehr konnte man nicht sehen. Kein Grün, keine Bäume einfach nichts..
  4. Mein ganzer Arm ist in einer Gipsschine. Aber bei jeden Bewegen oder gegenkommen ist ein Schmerz und tut weh.
  5. Es könnte sein, dass es dann doch Operiert werden muss. Was ich ja nicht hoffe .
  6. Das Witzeln mit meiner Mutter über den Messenger ist witzig, hahaha!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein eigenes bett , morgen habe ich geplant, die ganzen Emails beantworten und schauen was noch so passiert und Sonntag möchte ich keine Pläne machen, einfach nur entspannen !
TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn