Freitags-Füller #417

Langes Wochenende mit Ostertagen, wie sehr freue ich mich drauf.  Auch wenn das Wetter nicht schön ist, ist alles besser als Schnee. Und ja wir hatten schon mal Ostern im Schnee. Da ist also etwas Regen noch angenehmer.  Haushalt ist auch schon fast erledigt, Essen geht nachher schnell und dann kommt noch eine Freundin zum Kaffee vorbei. Muss nachher nur noch meinen neuen Monitor den ich mir gekauft habe zur Seite stellen, den habe ich mir als Ersatz gekauft. Was ich jetzt noch mir kaufen möchte, einen größeren TV fürs Schlafzimmer. Aber eilig ist das nicht, der kleine geht ja noch.  Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Freitag und ein langes Wochenende!

  1.  Gesetzt den Fall  man sollte heute nichts im Haushalt machen, habe ich das gebrochen!
  2.   Ein selber gebackener Zopf zum Frühstück  gehört für mich unbedingt zum Osterfest.
  3.   Eine Mini-Auszeit am Tag  muss sein, damit man kraft Sammeln kann .
  4.   Lecker Osterzopf muss noch gebacken werden.
  5.   Wenn die Kirschblüten sehe, freut man sich gleich Doppel über den Frühling.
  6.  Lamm Fleisch zu Ostern , nein danke!(Mag ich nicht essen)

    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Film von Gabi Köster „Ein Schnupfen hätte auch gereicht!“, morgen habe ich geplant  neben Einkaufen noch Backen vom Osterzopf vor und Sonntag möchte ich entspannt mit meinen Lieben einen Tag verbringen !

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #416

Und da ist es schon, das Wochenende. Aber das Wetter ist wieder schlecht. Kalt, grau und ungemütlich. Sieht auch noch nach Regen aus. Da möchte man am liebsten wieder ins warme Bett. Da aber der Haushalt noch nicht fertig ist und ich auf DHL warte, muss man da also durch. Einkaufen für das Wochenende muss auch noch gemacht werden. Leider noch ohne Plan, was auf den Tisch kommen soll. Wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffen wir auf besseres Wetter.

  1.  Ich finde es schade,  dass das gute Wetter wieder verschwunden ist, Es war so schön und man konnte draußen sitzen.
  2.   Fenster putzen ist nicht einmal meine Lieblings Beschäftigung,  dabei ist es nicht so schwer wie man denkt.
  3.  Man merkt, dass  wir April haben. Das Wetter war einfach ein April Wetter.
  4.  Katzen haben immer was zu lachen.
  5.  Ohne Socken  mag ich jetzt nicht rum laufen, dafür ist es mir zu kalt .
  6.  Ich nehme lieber Honig im Tee  statt Zucker
  7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine warme Kuscheldecke und vielleicht schaue ich Lets Dance , morgen habe ich geplant, Einkaufen und vielleicht was Backen und Sonntag möchte ich nichts Vornehmen. Einfach was machen, worauf man Lust hat !
TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Sehnsucht nach gesundem Schlaf

Seit dem Krankenhaus im letzten Jahr hat sich auch das Schlafen verändert. Ich habe im Krankenhaus kaum geschlafen, zumindest fast gar nicht auf der intensiv Station, ich habe dann immer geschlafen, wenn ich auf der Dialyse war oder wenn mein Besuch länger da war. Dann war ich irgendwie ruhiger. Seit dem hat sich das auch zu Hause verändert und ich habe Schlafprobleme. Ich schlafe nicht schnell ein, es dauert oft Stunden, obwohl ich Müde bin. Hin und her wälzen, dann aufstehen und etwas ans Fenster. Meistens geht das bis nach 3 Uhr, bis ich irgendwann etwas einschlafe. Selten das ich mal 5 oder mehr Stunden Schlaf bekomme.

Ich würde so gerne einfach wieder schneller und besser schlafen. Ich habe mir das aus abgewöhnt, mich am Mittag noch hinzulegen für einen Mittagsschlaf. Dann schlafe ich natürlich gut und schnell ein, aber am Abend geht es wieder los. Also mittags nicht mehr hinlegen, auch wenn es schwer ist. Schlaftabletten möchte ich auch keine mehr nehmen, alles, was nicht nötig ist, möchte ich weglassen. Zumindest was solche Medikamente angeht, das möchte ich einfach nicht mehr.

Schlafprobleme und der Wunsch nach gesundem Schlaf

Natürlich sind es bestimmt Faktoren, die dazu führen, dass ich nicht mehr so gut einschlafen kann. Dass man am Tag drauf dann auch nicht so fit ist, ist normal. Vielleicht gibt es da eine Hilfe auf natürlichen Weg, die einen unterstützt, und hilft in den Schlaf zu kommen. Vor dem Schlafen gehen vielleicht noch etwas an die frische Luft, dort auch versuchen den Kopf freizubekommen. Das Grübeln und Denken versuche ich abzuschalten, Baldrian hilft mir da nicht, das habe ich schon über Wochen ausprobiert. Auch eine neue Matratze habe ich versucht, selbst TV habe ich über Wochen ausgelassen. Nichts, es war keine Veränderung zu spüren.

Klar schaut man auch im Internet nach Tipps und Ideen, fragt Freunde und auch den Arzt. Verstehen können einige das Problem nicht. Klar, wenn man dieses Schlafproblem nicht hat, weiß man auch nicht, wie das ist. Ich möchte das auch niemand wünschen, sich im Bett hin und her zu drehen und einfach nicht schlafen zu können. Ich probiere natürlich auch gerne was Neues aus, was natürlich nicht dem Körper schadet, damit man die Schlafprobleme in den Griff bekommt. Probieren werde ich es auf jeden Fall noch einiges, aufgeben tue ich nicht. Möchte einfach normal einschlafen und etwas mehr als nur 5 Stunden schlafen.Vielleicht hilft mir ja auch Sleep bei meinen Problem. Ein versuch sollte ich starten. Habt ihr einen gesunden Schlaf oder vielleicht auch solche Probleme beim Einschlafen?

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Freitags-Füller #415

Die Woche ist wieder schnell vorüber gegangen. Termine sind für diese Woche alle erledigt. Der letzte war für mich Körperlich schon an der Grenze. Ich habe immer noch schmerzen vom Gehen und bin erschöpft. Es war vom Weg her viel zu viel, doch leider fuhr dort kein Bus. Ich habe auch das Gefühl gehabt, das eine Schnecke schneller gewesen ist, als ich. Nun freue ich mich aufs Wochenende, der Haushalt muss gemacht werden und morgen muss ich noch zur Post, ein Paket abholen. Dann habe ich den Kleiderschrank aussortiert und muss das noch zum Kleider Container bringen. Ansonsten habe ich fürs Wochenende nichts geplant. Habt ihr was geplant? Wünsche euch ein schönes Wochenende!

Glasbauten Hero Glas

  1. Tief durchatmen und zu Kräften kommen. Das ist mir wichtig für das Wochenende .
  2. Eigentlich würde ich nie und niemals in bestimmte Wohngegenden fahren, doch wenn man dort jemand kennt und ihn Besuchen möchte, muss man in diese Gegend fahren und darum sagt man : „sag niemals nie“!
  3. Was ist, wenn   ich einen Wunsch frei hätte, was würde ich mir Wünschen ? Ich würde mir Gesundheit wünschen, das ich wie früher wieder normal laufen kann ohne diese Probleme jetzt.
  4. Ich habe seit gestern auf Eis mit Erdbeeren Gelüste .
  5. Mein Fernseher läuft fast gar nicht mehr, kann aber zum Glück immer schauen auch wenn jetzt das Signal anders ist .
  6. Ein paar Stunden am Wasser wenn die Sonne scheint, ist wie ein Kurzurlaub.
  7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend mit meinen Schatz , morgen habe ich geplant, etwas einkaufen und zur Post fahren und Sonntag möchte ich vielleicht wenn es mir gut geht etwas ans Wasser gehen zum Abschalten !
TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn