Positiv gedacht vom 09.09.2019


Das Wochenende ist nun vorbei und die 2 Tage ohne Termine und Wecker haben mir gutgetan. Auch wenn ich sonntags viel geschlafen habe. Aber aktuell ist das so, das mein Körper das braucht und ich nichts machen kann. Nun startet eine neue Woche, das bedeutet viele Termine und Ärzte und das der Wecker wieder geht. Mein Mann erledigt auch einiges für mich, vor allem wegen meines Rollstuhls damit ich draußen etwas Mobiler bin, bis meine Gelenke nach der Operation mitmacht.

Schwer genug für mich, die immer laufen möchte. Aber gut, wenn die Gesundheit gerade nicht mitmacht kann ich nichts machen. Abwarten bis die Operationen losgehen. Bis dahin eben Rollstuhl, auch wenn es mir nicht gefällt.

Nun wünsche ich euch eine schöne neue Woche mit dem neuen Positiv gedacht.

Gelacht habe ich heute viel. Es tut einfach so gut, wenn ich meinen Mann Kitzel. Dafür dann einfach die Hand nehmen und leicht mit den Fingern kitzeln. Seid ihr eigentlich kitzlig?

Gefunden habe ich eine neue Käsesorte, die mir gut schmeckt. Esse ja jeden Tag mein Käsebrot. Wurst jetzt seit Monaten nicht mehr. Vermisse ich aber auch nicht.

Gekriegt habe ich nun den Rollstuhl, weil meine Gelenke zurzeit das nicht mehr mitmachen und ich kaum gehen kann. Keine leichte Entscheidung aber zum Glück nur für draußen.

Gehört einiges auch wieder neue Sachen in Bezug auf meinen Magenbypass. Ich bin gespannt wann das letzte Gespräch los geht vor der Operation. Ich kann es kaum erwarten das es losgeht.

Gelernt das ich jetzt schon anfange auf die Eiweißnahrung zu gehen und dafür Shakes trinke. Die schmecken und machen satt und sind sehr wichtig vor der Operation für mich.

Geplant ist neben den Terminen das ich nun eine Mahlzeit am Tag schon auf einen Eiweißshake umstelle. Bald darf ich nur dieses Trinken und bis dahin möchte ich die besten finden die auch noch schmecken.