Blogparade

Positiv gedacht vom 18.09.2019

Guten Morgen ihr lieben, es wird hell und nachher kommen wieder die Fensterbauer. Dann kommen die restlichen Fenster neu rein.  Gestern wurden die ersten gemacht und für mich war das sehr anstrengend, wenn ich nichts machen kann. Das Sitzen geht nur für ein paar Stunden, aber es waren fast 10 Stunden und das war mehr als die Grenze. Selbst das Essen war unerträglich für mich und ich bin danach dann gleich ins Bett bis heute Nacht.

Zumindest ist das Wetter hier heute in Ordnung, kein Regen. Morgen kann dann der nächste Schritt gemacht werden, neue Termine bei Ärzten die Wichtig sind. Und wir warten auf den Anruf das der Rollstuhl gebracht wird, dann fällt mir einiges einfacher, wenn ich die Termine habe. Aber gut wir denken positiv und daher schauen wir nach vorne. Was macht ihr diese Woche noch so Schönes? Wünsche euch eine schöne Woche und bleibt bitte Gesund.

Gelacht, ja das habe ich. Wenn auch nicht mehr so viel wie vor Wochen. Ich habe zu viele Schmerzen und das macht mich dann fertig. Aber die Momente, in denen ich lachen kann, sei es über ein Video oder einen Witz, die genieße ich und ich hoffe das es mehr wird.

Gefunden habe ich wieder einige gute Ideen was ich kochen könnte. Es sing leckere Sachen, mal was anderes und vor allem auch mit viel Eiweiß. Am liebsten esse ich Hähnchenfleisch mit Gemüse und etwas Reis. Aber ich probiere auch mal Linsennudeln aus, bin gespannt wie die schmecken und ob das eine gute Alternative zu den normalen Nudeln ist.

Gekriegt haben wir nun endlich neue Fenster. Endlich die Holzfenster weg und dafür doppelverglaste mit denen wir noch mehr Sparen von der Energie und das es nicht mehr zieht. Den das ziehen war im Winter und bei Kälte das schlimmste. Nun aber ist das endlich vorbei und die neuen Fenster sind da.

Gehört gestern unendlichen Krach von dem Aus- und Einbau vom Fenster. Wie gut das ich Kopfhörer hatte und mich damit Schützen konnte. Gut das die Katzen noch nicht da sind, das wäre Horror gewesen und nur Stress, man hätte sie in Boxen sperren müssen. Aber gut wieder ein anderes Thema was in dieser Wohnung leider nicht geht.

Gelernt das es auch im Leben und den Gruppen von WhatsApp einige verrückte Menschen gibt. Aber wie gut das ich da die Leute Bloggen kann, wenn sie mich nerven oder mich Belästigen. Das ist ja der Nachteil das man einfach von Leuten angeschrieben wird. Aber gut, ich ärgere mich nicht mehr, sondern habe gelernt einfach drüber hinwegzuschauen und das zu Ignorieren.

Geplant den Tag heute noch zu überstehen und dann die neuen Termine zu machen für die Ärzte. Der Terminkalender ist jetzt schon gut gefüllt, und doch fehlen noch 6 Ärzte, die ich aufsuchen muss. Aber gut das kläre ich jetzt noch mit den Terminen.

Knuddelstoffel, ihr kennt mich ja bestimmt schon von meinen andern Blog www.knuddelstoffel.de. Ich habe hier einen weiteren den ich genauso mit viel Liebe und anderen Sachen fülle. Dabei dreht sich das hier auf Knuddelstoffel.com meistens um eine Leidenschaft, Düfte und Parfüm. Eine tolle Sache für die Nase, Seele und einen selber. Fühlt euch wohl auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.