Blogparade

Positiv gedacht vom 25.03.2020

Tja und immer noch ist das Virus da und wie müssen in Quarantäne bleiben. Ich bin froh, dass ich aus dem Krankenhaus entlassen wurde, bevor es los ging. Es wäre schlimm gewesen, wenn mein Mann nicht zu mir dürfte. Das Krankenhaus hat komplett sich abgeschottet. Also lieber Zuhause in Quarantäne als im Krankenhaus. Zuhause kann man noch was machen.

Ich bin voll auf den Früchtetripp und esse viel Obst als Zwischenmahlzeit und vor allem zu 90 % esse ich nun vegetarisch. Es tut gut und ich vermisse Fleisch auch nicht. Vor 12 Wochenhätte ich nie dran gedacht. Nun gut, jetzt zum neuen Positiv gedacht für diese Woche! Bleibt alle gesund.

Gelacht habe ich auch wenn das Virus da draußen ist. Alles kann es nicht kaputt machen und man möchte Leben und lachen. Der Witz mit dem WC Papier ist immer gut und es gibt einige die spitze sind.

Gefunden habe ich ein tolles Notizbuch mit einem Spruch von Gott drauf. Eben was ganz besonderes.

Gekriegt heute endlich min neues Kuschelkissen, nachdem im Krankenhaus meine einfach verschwunden sind. Aber die Versicherung hat schnell reagiert- Ich bin Happy.

Geplant diese schlimme Erkältung los werden bevor das neue Bett kommt. Da habe ich schon lange drauf gewartet.

 

 

Knuddelstoffel ihr kennt mich ja bestimmt schon von meinen andern Blog www.knuddelstoffel.de. Ich habe hier einen weiteren den ich genauso mit viel Liebe und anderen Sachen fülle. Dabei dreht sich das hier auf Knuddelstoffel.com meistens um eine Leidenschaft, Düfte und Parfüm. Eine tolle Sache für die Nase, Seele und einen selber. Fühlt euch wohl auf meinen Blog.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.