Positiv gedacht vom 27.06.2019


So wir haben die heißeste Woche dieses Jahres und da kann man kaum schlafen, auch wenn man Müde ist. Heute steht wieder ein Termin im Krankenhaus an, Gespräch für eine Operation. Mal schauen wie das wird, zum Glück werden wir gefahren und auch wieder abgeholt. Da muss man nicht in den stickigen Bus und die U-Bahn. Wasser ist auch schon kaltgestellt und dann kanns später los gehen. Nun aber kommt mein neuer Positiv gedacht für diese Woche. Ich wünsche euch eine schöne Woche und passt gut auf euch alle auf.

Gelacht wird gerne auch wenn es diese Woche schwer war wegen meiner Schmerzen. Es war diese Woche und nach der Schmerzstufe 8. Aber mein Mann bringt mich immer zum Lachen und lenkt mich ab, so gut es geht und das finde ich gut. Und wenn es einfach ein Alter Film ist, den wir uns dann anschauen.

Gefunden endlich mal den Mut jemand zu sagen, nicht immer einen Mist und Lügen über meinen Mann zu erzählen. Denn was jemand bis jetzt erzählt hat war gelogen und da musste ich einfach mal den Mund aufmachen. Ich hasse sowas eben.

Gekriegt endlich den richtigen Schein vom Arzt das es nachher ins Krankenhaus gehen kann. So kann ich den Termin wahrnehmen und komme gut hin und zurück. Ist eben nicht einfach wenn man gesundheitlich nicht gut drauf ist.

Gehört einiges über die Kieler Woche und das jammern der Leute die da Wohnen. Ich denke diese Menschen haben Zuhause nix zu sagen, dass man immer nur Meckern muss.

Gelernt das ich in meinen Leben nun Ziele setzen muss und das erste und wichtigste ist das ich lebe und meine Operationen schaffe. Und danach erst was anderes kommt. Leider verstehen das einige nicht aber die haben nix im Leben, doch ich will LEBEN. Und daher ist das das wichtigste für mich jetzt.

Geplant der wichtige Termin für meine OP und dann noch 2 Termine für Ernährungsberatungen. Das ist eben das wichtigste für mich und meine Gesundheit.