Sonntagsrückblicker mal anders

Sonntag und heute kurz und knapp der Sonntagsrückblicker. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Blogparade

Das Highlight meiner Woche war eindeutig der Besuch bei meiner Freundin. Ausserdem fand Ich dass Wetter mit der guten Luft besonders schön war. Dafür hat mir überhaupt nicht gefallen, dass ich mal wieder mit den Nachbarn aneinander gerasselt bin. Geärgert habe Ich mich über die „netten“ Nachbarn. Ausserdem stimmte es mich sehr nachdenklich dass es Menschen gibt, die Tiere mit absicht Verletzten und mehr. Trotzdem konnte Ich mich über eine schöne Woche sehr freuen. Bett frisch Beziehen konnte ich diese Woche von meiner To Do Liste streichen. Mit meinem Buch Krimi mit der Mimi wurde es etwas entspannend. Musik brauche ich weil es damit alles leichter geht. Im Fernsehen habe ich nichts geschaut und daher kann ich dazu nix schreiben. Im Internet gab es diese Woche vieles auf Ebay und Amazon und auf meinen Blogs zu Lesen. Und kreativ konnte Ich beim Kochen werden. An ein leckeres zu essen erinnere Ich mich auch, nämlich lecker Nudeln mit Fleischklösschen. Und beim einkaufen habe Ich neue Wasch- Lotion entdeckt und leckeres Brot eingepackt. Das Wetter war diese Woche wirklich in Ordnung und angenehm und von den Nachrichten habe Ich von den Unruhen im Ausland was gehört. Um für etwas Gemütlichkeit zu sorgen habe Ich diese Woche mal eine entspannte Dusche lange genossen. Auf meinem Blog gab es was über Tipps und Blogs zu lesen und der Duft war diese Woche mein Lieblingsbeitrag. Und so war meine Woche diesmal ganz gut und in Ordnung, weil es mir doch gut gefallen hat.

Ein Kommentar

  • Ärger mit den Nachbar ist immer doof, Ich kenne das von meiner Tante. Zum Glück hatte Ich bisher noch nie solche Probleme.

    Einen guten Start in die neue Woche und Grüße aus Kaiserslautern

    Philipp

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.