Wasserzeichen auf dem Bild

WordPressBild

Wasserzeichen auf dem Bild

Das finde ich für die eigenen Bilder schon wichtig. Man kann damit zwar nicht 100% sichergehen, dass jemand die Bilder einfach nimmt und nutzt. Aber man kann so zeigen, dass einen die Bilder gehören. Ein Wasserzeichen geht einfach und leicht, man braucht dafür nicht viel Erfahrung oder Ahnung und ich versuche euch das jetzt schnell und leicht zu erklären. Man braucht dafür eigentlich nur eine Art Grafikprogramm.

Paint Shop pro

Damit arbeite ich eigentlich nur noch und finde, dass es so schnell geht. Das Programm aufmachen und das gewünschte Bild aussuchen, was man nehmen möchte. Das Bild in die richtige Größe machen, wenn es das noch nicht ist. Dann geht ihr auf der linken Seite auf das A (Textwerkzeug) und schon könnt ihr das Bild mit einer Schrift versehen. Man schreibt dann einfach das, was man als Wasserzeichen auf dem Bild haben möchte. Ich habe hier jetzt knuddelstoffel.com genommen. Ihr könnt dann im Fenster, in den ihr das geschrieben habt auch noch die Schrift und Farbe verändern. Dafür muss der Text markiert sein.

Wasserzeichen

So nun sieht man die Schrift aber doch noch sehr intensiv, ein Wasserzeichen ist da doch etwas weniger zu sehen. Das bekommt man aber auch leicht und schnell hin, Ihr geht also auf das Bild und auf der rechten Seite seht ihr dann die Ebenen. 1 Ebene ist das Bild und die 2 Ebene die Schrift. Die möchte man doch etwas Transparent machen, damit sie nicht mehr so intensiv zu sehen ist. Ihr seht da ein Auge und dann steht da 100. Die 100 zeigt die Intensivität der Schrift an. Sprich, wenn ihr die dann auf 40 stellt, ist die Schrift fast verschwunden. Aber nur fast. Da könnt ihr also so mit Spielen, bis euch das Ergebnis gefällt.

Wasserzeichen mit Paint Shop Pro

Dann auf eine der Ebene mit Rechtsklick und zusammenfassten -> alle zusammenfassen und speichern. Fertig ist das Wasserzeichen auf dem Bild.

PhotoImpact

Öffnet dort das Bild, das ihr mit dem Wasserzeichen verwendet möchtet. Schneidet das in die Größe zurecht, so wie ihr das haben möchtet. Dann geht ihr auf das T und klickt auf das Bild. Dann dort in das Bild euer Wasserzeichen rein schreiben. Es geht bei diesen Programm kein extra Fenster auf. Die Farbe, Schrift und die Größe könnt ihr oben in der Leiste verändern. Klickt dann oben auf der linken Seite auf den schwarzen Pfeil und schon ist die Schrift in eine Art Bewegung.

PhotoImpact

Nun möchte man das ja auch noch etwas verändern, das die Schrift nicht so intensiv ist. Dafür auf der rechten Seite in den Ebenenmanager dort ist das untere das Bild und das obere die Schrift. Hier kann man die Sichtbarkeit der Schrift verändern. Einfach Rechtsklick und dann auf Eigenschaften. Es geht ein extra Fenster auf und hier kann man die Transparent der Schrift verändern. Je nachdem was man möchte. Ich nehme hier meistens so 60-70%. Dann dort auf ok klicken und mit dem rechts Klick auf die Ebene und dort dann Alles Einbinden. Fertig. Nur noch das Bild abspeichern und fertig ist das Wasserzeichen.

Ich hoffe ich konnte euch etwas damit helfen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.