Duftkreationen

Wild Woman und das Wilde im Duft

Wild Woman, ein Duft den ich auch sehr gerne mal Trage. Auch wenn das Flakon sehr einfach gehalten ist, hat die Färbung vom Flakon doch etwas Wildes, das erinnert einen dann doch etwas an die Safari und das Wilde leben. Angesprochen hat mich das Flakon nur durch den Zufall beim Stöbern nach einem neuen Duft. Ich kann einfach nicht an den Düften vorbei gehen, ohne dass ich schnuppern, muss. Und so bin ich zu einem neuen Duft gekommen, der mir sofort vom Duft her gefallen hat. Preislich finde ich den Duft auch in Ordnung.

Wild Woman und das Wilde im,

Duft ist etwas wild durcheinander und bunt gemischt. Das Flakon ist einfach gehalten, jedenfalls in 3 Tönen gehalten und vom Design her auch wirklich an den Sonnenuntergang bei der Safari denken muss. Besonders schön kommt das Flakon in einer Glasvitrine zur Geltung, wenn dort noch LED Lichter an sind. Das Flakon und die Farben sind doch schon an einen bekannten Duft geknüpft.

Der Duft ist sehr angenehm, er kommt einen bekannten Duft schon sehr nahe. Also fast identisch bis auf ein paar kleine Abwandlungen. Leichter fruchtiger Duft mit einem Hauch von Blumen bringt der Duft das Gefühlvolle nach vorne und perfekt für die Frau, die leidenschaftlich ist. Der Duft entfaltet sich schon nach ein paar Seekunden auf der Haut, der auch lange auf der Haut zurückbleibt. Leicht süßlich, was aber sehr dezent ist. Ich trage den Duft zwar nicht so oft, aber wenn ich ihn dann mal wieder aufsprühe, merke ich schon das Ich den Duft leicht vergessen habe. Das Flakon hat 100ml und liegt Preislich bei ca. 15€. Was zum originalen Duft doch einen großen Unterschied ist. Das Originale bleibt etwas länger auf der Haut und riecht etwas mehr süßlich. Man sollte mal beide Düfte Schnuppern und sich dann entscheiden.

Wild Woman Parfum

Knuddelstoffel ihr kennt mich ja bestimmt schon von meinen andern Blog www.knuddelstoffel.de. Ich habe hier einen weiteren den ich genauso mit viel Liebe und anderen Sachen fülle. Dabei dreht sich das hier auf Knuddelstoffel.com meistens um eine Leidenschaft, Düfte und Parfüm. Eine tolle Sache für die Nase, Seele und einen selber. Fühlt euch wohl auf meinen Blog.

2 Kommentare

  • Trudy Y. Peck

    Also ich finde den Duft im wahrsten Sinne des Wortes lecker, aber mit der Zeit auch etwas zu süß. Hab ihn gestern getestet. Ich war auch gleich erstmal hin und weg, frisch und wirklich fruchtig. Bei anderen Parfums die mit fruchtig bezeichnet wurden, war ich oft enttäuscht. Ich finde der Duft riecht sehr intensiv(bloß nicht zu viel aufsprühen, steigt mir richtig in die Nase)und hält wirklich lange, abends habe ich ihn noch deutlich an meinem Handgelenk wahrgenommen. Mein Ärmel hatte beim Testen auch etwas abbekommen, das Kleidungstück hab ich jetzt wieder an, und das riecht gerade irgendwie penetrant süß (mir zu süß), und immer noch so intensiv als hätte ich gerade erst getestet. Aber auf der Haut ists ja nicht so stark. Ist für mich ein richtiger Frühlings/Sommerduft.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.