WordPress- Stats- Plugin und Jetpack

WordPress- Stats- Plugin ein Tool, das aber mit Jetpack zusammenarbeitet, das einen für die Analyse und den Überblick behalten von Besuchern und welche Artikel sie gelesen haben und vor allem, wie oft ein Artikel gelesen worden ist. Mit dem Plugin, das ihr hier bekommt, bekommt man auch schon sehr genaue Angaben und hat zudem eine schöne Übersicht.

Das Plugin hier runterladen und dann im WordPress unter Plugin hochladen und aktivieren. Dann nur noch das Jetpack Installieren und mit WordPress Verbinden und schon kann man sich alles genau anschauen. Man sollte sich dafür auch einiges an Zeit nehmen, es sind doch viele verschiedene Funktionen, die man damit nutzen kann.

Wordpress Jetpack

Man kann dort die Statistiken, Benachrichtigungen und andere Sachen Aktivieren, Einstellen und dann nach einiger Zeit sich das auch anschauen. Nach den Installieren braucht man schon ein paar Minuten, bis man sich die Statistiken anschauen kann. Das dauert so ca. 20 min. Danach bekommt man einige sehr interessante Sachen zu Besuchern usw.

Ein weiterer Punkt ist die Rechtschreibung und Grammatik, damit wird das verbessert und auch die Ausdrucksweise wird damit verbessert. Das finde ich selber schon sehr gut und interessant und werde das auch auf jeden Fall nutzen und schauen, inwieweit das mir helfen kann.

Man kann unter den Einstellungen noch entscheiden ob der Artikel automatisch Korrektur gelesen werden soll, wenn er veröffentlicht wird, aber auch überflüssige Sätze, doppelte Verneinung und die Umgangssprache kann man hier einstellen. Mal schauen, wie das in der Praxis später ist und ob das auch wirklich so gut ist, wie man das Lesen kann.

Weitere tolle Sache ist das Einstellen der Sharing so das man den Blog mit Facebook, Twitter und anderen Sachen Verknüpfen kann. So stellt man für sich aber auch für die Leser eine Verbindung her und man kann zudem auch noch einbauen, dass man einen Artikel per Email versenden kann.

Ich kann euch die beiden Plugins nur ans Herz legen. Es macht Spaß damit zu arbeiten und zu sehen, wie die Statistiken aber auch andere Funktionen laufen. Nutzt ihr die beiden Sachen schon oder nutzt ihr andere Plugins für die Statistiken?

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.